Mein Konzept

Im Rahmen meiner über 20-jährigen Berufserfahrung habe ich mit vielen Patienten gearbeitet: mit Menschen, die akute oder chronische Schmerzen hatten, mit denjenigen, die sich gestresst oder ausgebrannt fühlten und sich etwas Gutes tun wollten sowie mit Menschen, die ihren Körper kräftigen wollten. Trotz ihrer unterschiedlichen Motivation hatten sie alle eines gemeinsam: Sie wollten so wenig Aufwand wie möglich haben.

Deshalb biete ich drei leichte und zugleich äußerst effektive Techniken an, die ich je nach Ihren aktuellen Bedürfnissen und auch in Kombination einsetze. Das Ziel: maximale Wirkung mit minimalem Aufwand.

  • Haben Sie Schmerzen, arbeite ich überwiegend mit Sanjo, um muskuläre Verspannungen zu lockern und den Schmerz zu lösen.
  • Geht es Ihnen besser und Sie benötigen eher innere Stabilität, lege ich den Fokus auf Shiatsu. Dabei werden energetische Blockaden gelöst.
  • Wenn es Ihnen schon gut geht und Sie körperliche Stabilität erreichen und erhalten wollen, dann trainieren Sie mit Galileo, dehnen sich und genießen eine kleine Massage.

Meine Behandlungsmöglichkeiten können Sie kombinieren, aber auch nur eine oder zwei Komponenten nutzen. Ich berate Sie individuell auf Grundlage Ihrer Wünsche und zielgerichtet zur Verbesserung Ihres augenblicklichen gesundheitlichen Zustands.

Meine Behandlungen dauern immer 60 Minuten. Sie müssen nichts vorbereiten – bitte bringen Sie lediglich bequeme, lockere Bekleidung mit, zum Beispiel T-Shirt und Jogginghose.

Lesen Sie mehr über SanjoShiatsu und Galileo oder rufen Sie mich an!